show.image (6)
show.image (1)
show.image (5)
show.image (3)
show.image (2)
show.image (4)
show.image (7)
show.image (8)
show.image (9)
show.image (10)
show.image

 Das Hotel Lubicz ist zentral gelegen. Die Entfernung zum großen, feinsandigen Strand beträgt 400 m, zum Stadtzentrum sind es nur ca. 900 m. Die Strandpromenade mit zahlreichen Cafés und Biergärten lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Geht man die Promenade entlang in Richtung Osten, kommt man zum wilden Abschnitt der Küste mit den bewaldeten Dünen.

Erholung

Kosmetiksalon und große Anwendungsbasis, SPA- und Wellnessbereich mit Salzgrotte, Hallenbad (Treppeneinstieg, ca. 10 x 17 m), Solarium, Trockensauna, Dampfsauna, Ultra-Red-Sauna und Whirlpool.

Ausstattung & Service 

Empfangsbereich mit (24-h)-Rezeption: Polnisch, Deutsch, Englisch, Lobbybar, Speiseraum, Restaurant, Café, Fahrradverleih (ca. 1,25 €/Stunde, 5 €/Tag), Bademantelverleih (kostenlos), Bügeleisenverleih an der Rezeption, bewachter Parkplatz (ca 5 €/ Tag). Die Mitnahme von kleinen Haustieren ist nach Voranmeldung möglich (ca. 12,50 €/ Tag). Kostenloses W-LAN im ganzen Haus. Das Hotel ist sowohl bei den Kururlaubern als auch bei Wellnessgästen und besonders im Sommer bei Familien sehr beliebt.

Check-in ab 12 Uhr, Check-out bis 11 Uhr.

Zimmer

50 Komfortable, stilvoll eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC, SAT-TV, Telefon, Kühlschrank, Leihbademantel, Föhn. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer.

Vorteilszimmer: ca. 14-18 m² inkl. Bad, französisches Bett (1,40 m).

36 Doppelzimmer: bis 27 m² inkl. Bad und Vorzimmer, 2 zusammenschiebbare Einzelbetten, Balkon. 1 Doppelzimmer ist behindertenfreundlich ausgestattet. 

14 Einzelzimmer: 15 m² inkl. Bad und Vorzimmer

4 Doppelzimmer de lux: min. 48 m² inkl. Bad und Vorzimmer, Balkon, sowie 1 Apartment.  

Verpflegung

Buchbar: Halbpension, Vollpension.

HP: Frühstücksbüfett, Abendessen als Menü.

VP: Zusätzlich Mittagessen als Menü.

Die Verpflegung ist die Visitenkarte des Hotels. Landestypische und internationale Küche. Folgende Diäten sind möglich: vegetarische Kost, Diät für Diabetiker, glutenfreie Kost (Voranmeldung erforderlich).

Erholungsarrangement

1 Woche p. P. ab

189 €


Halbpension (Vollpension gegen Zuschlag), Hallenbadnutzung, freier Eintritt zum Wellnessbereich.

FRÜHBUCHER


5% Rabatt bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise (gilt im Zeitraum: 02.01.-19.04.19, 23.04.-30.04.19, 05.05.-19.06.19, 31.08.-07.11.19, 12.11.-20.12.19) 

Erholungsarrangement / Preise in € p. P. & Nacht Tägliche Anreise möglich; Bei Busanreise Anreisetag: Samstag
Code:
70661
Utbr. Bel. Vpfl. 02.01.-11.01.19
02.12.-20.12.19
12.01.-
24.02.19
25.02.-
28.03.19
29.03.-
18.04.19
23.04.-30.04.19
05.05.-30.05.19
31.05.-19.06.19
01.09.-26.09.19
19.04.-22.04.19
01.05.-04.05.19
20.06.-31.08.19
08.11.-11.11.19
27.09.-
26.10.19
27.10.-07.11.19
12.11.-19.12.19
Vorteilsz. DZVT 2 H 26 32 34 38 43 46 75 39 29
Doppelz. DZB 2 H 29 36 38 42 47 51 83 43 32
Einzelz. EZS 1 H 32 42 45 56 58 70 128 58 36
Zuschl. VP V 7 7 7 7 7 7 7 7 7
Min. 3 ÜN. Zuschläge: DZ Lux: 15 € p.P./Tag. Kinderermäßigung bei 2 Vollzahlern: 0-2,99 100%; 3-6,99 55%; 7-14,99 30%.
Die Kurtaxe (3 zl. = ca. 0,80 € pro Person und Tag) ist vor Ort zu zahlen.

Zum Ort:


Stolpmünde liegt an der Mündung der Stolpe (Slupia) in die Ostsee und ist das größte Seebad zwischen Zoppot und Kolberg. Nach Gdańsk sind es ca. 150 Kilometer und nach Słupsk ca. 18 Kilometer. Im Jahre 1987 hat Ustka den Status eines anerkannten Kurortes erhalten, u. a. dank des Heilmoores, der Solequellen, und des Mikroklimas. Schon vor dem ersten Weltkrieg war Ustka als Kurort bekannt (hier wurden u. a. Rheuma, Atemwegserkrankungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen behandelt). Der Hafen von Ustka stammt aus dem 14. Jahrhundert und war nach dem zweiten Weltkrieg der größte Handelshafen zwischen Stettin und Danzig. Die Speicherstadt erinnert noch an die größten Tage des Hafens.